Bogensport – meisterlich

Die inzwischen 16 jährige Anna Laeticia Geller aus Biebertal-Königsberg holt den Titel der Meisterschützin.
Begonnen hatte sie ihre Bogensportkarriere mit dem Recurvebogen im S.C. Roland e.V. in Gießen-Kleinlinden, wechselte dann zum BSC Laufdorf und schießt inzwischen beim SV Blaugelb Hanau auch Compoundbogen, wie oben im Bild zu sehen.

Recurvebogen

Recurvebogen – gebogene Wurfarme
Foto: Stiftung Warentest

Compoundbogen – Flaschenzugprinzip
Foto: Wikipedia

Nach Qualifikationsplatz 3 im vom Deutschen Schützenbund ausgeschriebenen Wettkampf setzte sich unsere Meisterschützin aus Biebertal im Finale in Wiesbaden auf der 50 m-Distanz gegen alle Konkurrenz durch. Es wurde im „Hit-or-Miss“-Format geschossen, wobei nur die 10er, als die im „Gold“, zählten.
Im Halbfinale führte Anna 7 : 5, im Finale lag sie mit 6 : 3 im „Gold“ vorn. Damit holte sie den Titel Meisterschützin Compound-Jugend 2021 und gewann zugleich eine Wildcard für die Deutsche Meisterschaft im September.

Bogenschießen lernen

Dazu wir empfohlen folgende Schritte in etwa dieser Reihenfolge zu durchlaufen:

  1. Setze dich mit dem Bogenschießen und seinen verschiedenen Formen auseinander
  2. Finde heraus, wo du Bogenschießen ausüben kannst
  3. Leih dir im Verein einen oder auch verschiedene Bogenarten je für ein paar Wochen
  4. Lerne die Haltung, die Ziel- und Schießtechnik
  5. Lass dich im Verein oder im Bogensportgeschäft beraten und besorge dir eine Bogenausrüstung
  6. Trainiere regelmäßig

Der Sport ist gut für die Rückenmuskulatur, die Körperhaltung insgesamt, aber auch für Konzentration und Entspannung allein oder in geselliger Runde –
in verschiedenen Vereinen in der Nähe, im Außengelände, wie in der Halle, mit verschiedensten Bögen, wettkampfmäßig oder als Freizeitausgleich für jedes Alter.

Fotos: Anne Geller

Die Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte lesen Sie
auf unserer Königsbergseite

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.